AKTUELLES

Zwei Filme der NDR anlässlich dem "Internationalen Tag der Gebärdensprache"

 

Anlässlich dem "Internationalen Tag der Gebärdensprache", der seit 1951 vom World Federation of Deaf ins Leben gerufen wurde und weltweit gefeiert wird, hat das NDR-Kamerateam Christina A. Benker vom Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. einen Tag begleitet. Darin schildert sie u.a. auf welche Barrieren sie heute noch stößt etc. Auch die Geschäftsführerin, Cortina Bittner und Ilona Braschkat von der Vermittlungszentrale vom selbigen Verband wurden interviewt. Die Videos wurden dann in einer kürzeren Version um 18:00 Uhr im Schleswig-Holstein und in einer längeren Version im Schleswig-Holstein Magazin ausgestrahlt. Auch dank unserem Engagement konnte ein Dolmetscher für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache während dem Interview mit Dr. Ulrich Hase eingeblendet werden. Danke an die NDR, für die Umsetzung. 

 Kurze Version
 Externe Website

 Längere Version
 Externe Website

Der "Internationaler Tag der Gebärdensprache" ist nun auch auf der Bundesebene angekommen

 

Am 23.09.2020 fand der "Internationaler Tag der Muttersprache" unter dem Motto "Gebärdensprache sind für alle da" statt, der weltweit gefeiert wird. Seit vielen Jahren kämpfen die Gehörlosenverbände, Gehörlosen-/Gebärdensprach-Community um eine gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft und der Politik. Jetzt ist das Bewusstsein auch auf der Bundesebene angekommen und der Bundespräsident, Frank-Walter Steinmeier, und der Behindertenbeauftragter der Bundesregierung, Jürgen Dusel, haben sich mit einer Rede an die Gehörlosen-/Gebärdensprachcommunity gewandt. Die Videos finden Sie hier: 

 Video vom Bundespräsidenten mit DGS
 Externe Website

 Video vom Bundes-Behindertenbeauftragten mit DGS
 Externe Website 

Der 1. Online-Mitgliederversammlung der LAG SH e.V.

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten in Schleswig-Holstein e.V. (LAG SH e.V.) hat in diesem Jahr zum ersten Mal eine Online-Mitgliederversammlung durchgeführt. Die Mitgliederversammlung konnte sehr zügig durchgeführt werden und im Anschluss daran gab es eine gemeinsame Austauschrunde. Dort wurde u.a. diskutiert, welche Seminare die Mitglieder*innen wünschten, welches Konzept und Ziele die LAG SH e.V. für die Zukunft verfolgen soll. Es sind viele interessante Ideen zusammengekommen und wir sind sehr gespannt, wie die Umsetzung klappen wird. Auf diesem Weg möchten wir uns auch besonders bei der AGFH e.V. für die bisherige sehr gute Zusammenarbeit bedanken!

Das 1. Treffen nach dem Lockdown des Gehörlosen-Zentrums

 

Der Gehörlosen-Zentrum war wegen dem Coronavirus seit März in diesem Jahr für die Öffentlichkeit geschlossen. Alle Veranstaltungen wurden abgesagt, doch jetzt hat die 1. Vorsitzende, Cortina Bittner, für 10 Gäste das Gehörlosen-Zentrum geöffnet. Die Gäste mussten sich vorher anmelden und beim Einlass die Hände desinfizieren. Danach mussten sie in die Kontaktliste eintragen und dann konnten sie sich an den Tisch setzen. Die Wiedersehensfreude nach 6 Monaten war riesig und viele haben sich sehr gefreut. Insgesamt gab es bei 2 Stunden sehr viel Unterhaltung, leckeren Pflaumenkuchen und Kaffee, die von 2 Helfer*innen an die Tische gebracht wurden. Nun soll voraussichtlich alle 2 Wochen am Samstag von 14:00 - 16:00 Uhr ein Unterhaltungstreffen geben. Die Devise gilt: Ohne Anmeldung - kein Einlass. 

Bericht über den Online-Medientreff

 

Beim letzten Medientreff haben die Teilnehmer*innen folgendes Thema "Bilder- und Urheberrechte" gewünscht und dieses Thema wurde beim Medientreff am 18.09.2020 um 15:00 Uhr behandelt. Die beide Referentinnen, Christina A. Benker und Cortina Bittner haben folgende Themen wie z.B. das Sphärenmodell, die Persönlichkeits-, Urheber- und Bilderrechte zu Lebzeiten und nach dem Tod sowie das Panoramafreiheit erklärt. Die Teilnehmer*innen bekamen einen sehr umfassenden ein leicht verständlichen Einblick in die Rechtsgrundlagen und zum Schluss wurde auch über Schutz von Babies- und Kinderbilder diskutiert. 

 

Bericht über den 6. Online-Gesundheitstreff

 

Am 28.08.2020 fand zum 6. Mal der Online-Gesundheitstreff statt. Diesmal stand auf Wunsch der Teilnehmer*innen folgendes Thema auf der Tagesordnung: "Antikörper und ihre Funktion im Immunsystem". Die beide Referentinnen, Petra Jütting und Christina A. Benker, haben sich gründlich mit dem Thema befasst und eine sehr visuelle Präsentation erstellt. Dadurch konnten die Teilnehmer*innen sich besser vorstellen, was und wie genau die Antikörper im Körper produziert werden und wie sie z.B. Krankheitserreger bekämpfen. Auch die Wirkung einer Impfung und warum man Krankheitssymptome wie z.B. Fieber, Gliederschmerzen etc. bekommt wurden genau erklärt. Am Ende gab es sehr viel positives Feedback von den Teilnehmer*innen. Das nächste Gesundheitstreff findet am 02.10.2020 zum Thema "Trinkwasser aus der Leitung - wie sieht die Qualität aus?" statt. Wer dabei sein möchte, bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. 

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: Geschäftsstelle

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.