AKTUELLES

Zwei Mitglieder wurden zum 40-jährigen Vereinstreue geehrt

Die 1. Vorsitzende des Kieler Gehörlosenvereins, Martina Kirsch, hat zwei Mitglieder persönlich zu Hause besucht. Die beide Mitglieder Helga Eggers und Ursula Perlak wurden für ihre 40-jährige Mitgliedstreue mit einer silbernen Ehrenadel vom Deutschen Gehörlosen-Bund e.V. und mit einem riesigen Präsentkorb geehrt. Beide haben sich sehr über die Überraschung gefreut und es gibt eine kleines Videofilm der einen schönen Eindruck zu der Ehrung macht. Anschließend lud Helga Eggers die Vorsitzende zu einem kleinen Kaffeekränzchen ein und genossen die kleine Feier.

Auch der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. gratuliert die beiden zu ihrer Ehrung.

Video der Ehrung
Externer Link

Der "Tag der Muttersprache" findet wieder statt - im Online-Format

Es ist wieder soweit - die AGFH Kiel e.V. organisiert gemeinsam mit der LAG SH e.V. die beliebte Veranstaltung "Tag der Muttersprache", die in diesem Jahr coronabedingt in einer abgespeckten und reinem Online-Format angeboten wird. Das Thema ist "Status Quo der Deutschen Gebärdensprache". Folgende Referenten wie z.B. Alexander von Meyenn, Dana Apel, Stefan Goldschmidt und Adelina Worseck wurden eingeladen. 
 
Wer Interesse hat, ist herzlich Willkommen und Anmeldungen bitte bis zum 16.02.2022 unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Es werden Interessenten aus Schleswig-Holstein bevorzugt, wenn noch Plätze frei sind, dann werden die Restplätze an die anderen Interessenten vergeben.
 
Die Veranstaltung ist kostenlos und es sind Dolmetscher:innen für Deutsch Lautsprache anwesend, das heißt, auch hörende Menschen können teilnehmen!
 
Die AGFH Kiel e.V. und die LAG SH e.V. freuen sich auf Euch.
 

Bericht über die 11. Winterwanderung des Flensburger Gehörlosenvereins

Der Gehörlosen-Verein Flensburg veranstaltete am 05.02.2022 zum 11. Mal die Winterwanderung. Um 9.30 Uhr haben wir uns auf einem bestimmten Parkplatz in Flensburg getroffen. Ingesamt 13 Teilnehmer:innen waren gekommen und die 1. Vorsitzende, Brigitte Schudlik, hat die Mitglieder herzlich begrüßt. Danach führte Siegurd Scheimann, ein Mitglied vom Flensburger Gehörlosenverein die Gruppe Richtung Wald und es ging durch den Wald zur Ostsee. Es war eine tolle Route und die Teilnehmer:innen genossen die frische Luft vom Wald und Meer. Anschließend kehrten sie in einem Restaurant ein und es gab lecker Grünkohl mit Kohlwurst zum sattessen. Alle waren am Ende sehr zufrieden und fuhren mit einem Lächeln nach Hause. Das Wetter hat auch super mitgespielt. 

Bericht über das Arbeitstreffen "Gehörlosen-Geld in Schleswig-Holstein"

Die Arbeitsgruppe des Gehörlosenverbandes Schleswig-Holstein e.V. hat sich am 02.02.2022 online getroffen, um weiter über das geplante Gehörlosen-Geld in Schleswig-Holstein auszutauschen. Diesmal wurde Herr Dirk Bamberger vom Hessischen Landdtages eingeladen. Er gehört der Partei CDU an und hat gemeinsam mit den Bündnis90/Die Grünen das Gehörlosen-Geld in Hessen erfolgreich umgesetzt. Herr Bamberger gab uns Hintergrundinformationen und Tipps wie wir unsere politische Strategie weiterverfolgen sollen und wir stellten ihm unsere Fragen zu den politischen Gefügen. Nach einer Stunde verließ Herr Bamberger uns und wir haben dann beschlossen, dass wir in Kürze ein Präsenztreffen machen, damit wir an unserer Strategie weiterarbeiten. Es bleibt weiterhin spannend. Weitere Informationen werden folgen....

Bericht über die Ausstellung im Warleberger Hof in Kiel

Nach über einem Jahr gab es endlich wieder eine Führung, über die Kieler Industriegeschichte im 20. Jahrhundert, für gehörlose Menschen im Warleberger Hof in Kiel. Ingesamt war coronabedingt 8 Interessierte anwesend, was für die Interessierte super war, denn dann konnte man in aller Ruhe Fragen stellen und man erfährt noch mehr Hintergründe zu der Kieler Industriegeschichte. Die Kuratorin hat mit den Interessenten einen Rundgang gemacht um Einblicke in die Entwicklung des produzierenden Gewerbes in Kiel von der Nachkriegszeit bis in das erste Jahrzent des neuen Jahrtausend zu geben. Während der Ausstellung gab es auch interessante Fotos und Ausstellungsstücke zu sehen. Wir danken dem Warleberger Hof, für das tolle Angebot und hoffen, dass noch viele weitere Führungen dieser Art stattfinden werden. 

2. Meeting mit den Mitgliedsvereinen in Schleswig-Holstein im Jahr 2022

Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. hat am 25.01.2022 ihr zweites Meeting mit den angeschlossenen Mitgliedsvereinen veranstaltet. Gemeinsam trafen wir uns online bei Zoom und auf der Tagesordnung standen zwei Punkte: Zum Ersten hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales dem Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. 5.000 FFP-Masken gespendet. Gemeinsam haben wir besprochen, wie wir das mit den Masken organisieren. Dann stand der nächste Tagesordnungspunkt an der Reihe und gemeinsam diskutieren wir, wie wir mit der Vorbereitung der Wahlprüfsteine an die schleswig-holsteinischen Parteien anlässlich der Landtagswahlen am 08.05.2022 vorgehen. Danach haben wir eine Themensammlung gemacht. Im Februar wird der Entwurf der Wahlprüfsteine vorgestellt und dann an die Parteien geschickt. Es bleibt weiterhin spannend.

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: Geschäftsstelle

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.