AKTUELLES

Bericht über den 4. Forum der Vielfalt in Kiel

Am 2. September 2023 fand im Gehörlosen-Zentrum Kiel das 4. Forum der Vielfalt des Gesundheitstreffs des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. statt. Diesmal mit dem Schwerpunktthema "Gesundheit". Insgesamt standen 4 Referentinnen auf der Bühne und hielten Vorträge wie "Notruf für gehörlose Menschen", "Medikamente - was muss ich beachten", "Dolmetscherbestellung und Einsatz im medizinischen Bereich" und zum Schluss gab es ein Abschlussplenum. Es war eine sehr schöne Atmosphäre mit viel Austausch und Diskussion. Man merkt, dass der Bedarf an solchen Themen sehr groß ist und viele Fragen auftauchen, zu denen man wiederum Vorträge halten könnte. Am 15.09.2023 wird es eine Hybridveranstaltung zum Thema "Narzissmus" geben.

Notruf-Möglichkeit
Download

Gesundheitsordner in DGS
Interner Link

Bericht über das erste Austauschtreffen von Juteo

An einem Mittwochabend, dem 30. August 2023, fand von "Juteo" ein Austauschtreffen für die Kinder, Jugend und Familienarbeit statt, das aus vier Teilen bestand. Zunächst wurde das Thema "Mittelbeschaffung für Vereine - ein Überblick" diskutiert und die Möglichkeiten aufgezeigt. Es war eine offene Runde, in der Fragen gestellt und Erfahrungen ausgetauscht werden konnten. Die nächsten Themen werden z.B. sein: Welche Fördertöpfe passen zu welchem Projekt, Formulierungshilfen, Rechenbeispiele etc. Aus Schleswig-Holstein waren Christina A. Benker vom Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. und Beate La Mendola sowie Ann-Cathrin Hompesch von der BuGeFa SH anwesend.

Bericht über den "Runden Tisch - Barrierefreiheit" der Lebenshilfe SH

Am 29. August 2023 fand ein weiteres Treffen der Lebenshilfe Schleswig-Holstein statt, bei dem auch Christina A. Benker vom Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. anwesend war. Auf der Tagesordnung stand unter anderem, wie ein Spielplatz in Kellenhusen barrierefrei gestaltet wird, wie die Pfahlbauten in Sankt Peter Ording auch für mobilitätseingeschränkte Menschen zugänglich gemacht werden, wie innovative Wohn- und Betreuungsformen im Alter und für Menschen mit Behinderungen aussehen und wie der Stand zur Problematik der Finanzierung von Gebärdensprachdolmetschern im Arbeitsleben ist. Zum Thema "Finanzierung von Gebärdensprachdolmetschern" gab es eine Diskussion, welche Schritte noch unternommen werden können, damit dieses Thema politisches Gehör findet und die Richtlinie seitens des Integrationsamtes wieder verbessert wird, damit gehörlose Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beruflich wieder besser dastehen. Wir bleiben dran.

Bericht über das Seniorencafé im Kieler Gehörlosen-Zentrum

Am 25. August 2023 fand um 14:00 Uhr der Seniorencafé im Kieler Gehörlosen-Zentrum statt. Viele Seniorinnen und Senioren waren gekommen und gemeinsam haben wir uns bei leckerem Kaffee unterhalten. Danach stellte sich Barbara Torwegge-Moores als neue Vorsitzende des Seniorenbeirates der Landeshauptstadt Kiel vor und erläuterte die Aufgaben des Seniorenbeirates. Anschließend haben wir uns über verschiedene Themen unterhalten und alle wünschten sich, dass das Seniorencafé weiter angeboten wird und auch über verschiedene Informationen für Senioren informiert wird. Es war eine sehr schöne und gemütliche Runde und das nächste Treffen findet am 29.09.2023 um 14:00 Uhr statt. Jeder ist herzlich willkommen. Man muss nicht Mitglied in einem Verein sein, um teilnehmen zu können - einfach vorbei kommen. 

Bericht über das 140-jährige Jubiläum des Gehörlosenvereins Kiel

Am 19. August 2023 feierte der Gehörlosenverein Kiel sein 140-jähriges Bestehen im Kieler Gehörlosen-Zentrum. Viele Mitglieder und Gäste kamen und trotz des schwülen Wetters feierten wir ein Art Sommerfest. Los ging es mit Kaffee, Kuchen und einer erfrischenden, kühlen und fruchtigen Bowle. Danach gab es viel Unterhaltung und auch einige Spiele wie z.B. Glücksrad, Schätzspiele und ein gemeinsames Quizspiel. Alle hatten viel Spaß. Zum Abschluss gab es leckere Würstchen und Fleisch vom Grill und ein leckeres sommerliches Salatbuffet. Es war ein schönes Fest, das noch lange in Erinnerung bleiben wird. Der KGV bedankt sich bei allen, die gekommen sind und auch mitgeholfen haben. Das nächste 140-jährige Jubiläum findet im Oktober in Schleswig statt. 

Neues Führungsangebot in der Kunsthalle zu Kiel

Am 17. September 2023 um 14:00 Uhr findet in der Kunsthalle zu Kiel, Düsternbrooker Weg 1, in Kiel die letzte Führung für die nächsten fünf Jahre statt, da die Kunsthalle saniert wird. Diesmal zeigt die Ausstellung anhand von Pflanzen- und Landschaftsdarstellungen sowie Arbeiten aus organisch-vergänglichen Materialien auf vielfältige Weise, wie sich Künstler*innen mit Themen der Natur und dem Verhältnis des Menschen zu ihr auseinandersetzen. Die Führung wird in Deutscher Gebärdensprache angeboten. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte an unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: info(at)gv-sh.de

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.