AKTUELLES

Ehrenmitgliedschaft für Brigitte Schudlik aus Handewitt

 

Über die historische Mitgliederversammlung des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. die am 07.11.2020 online stattgefunden hat, wurde die ehemalige Beauftragte für Senioren, Brigitte Schudlik aus Handewitt bei Flensburg, zum Ehrenmitglied des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. ernannt. Sie wurde von der damals amtierenden 1. Vorsitzende, Gerlinde Gerkens, beauftragt, sich um die Belange der gehörlosen Senior*innen in Schleswig-Holstein zu kümmern und diese auch zu vertreten, bis sie im Jahr 2010 offiziell als Beauftragte für Senioren gewählt wurde. Diese Aufgabe nahm Brigitte Schudlik sehr ernst und hat sich jahrelang um die Senioren gekümmert, Seniorentage und -ausflüge organisiert. Auch war sie immer bei den Seniorenseminare des Deutsche Gehörlosen Bundes e.V. anwesend. Durch ihr Engagement konnte die Seniorenarbeit bis heute weiter fortgeführt werden um die Senior*innen vor der Isolation und Ausgrenzung zu schützen. Dafür danken wir Brigitte Schudlik von Herzen und am 29.12.2020 fand die Übergabe der Ehrenurkunde durch den 1. Vorsitzenden, Hans-Hermann Schulz, statt. Wir wünschen ihr alles Gute und danken ihr für die gute Zusammenarbeit. 

Der GV-SH e.V. wirkt an dem Projekt von rückenwind+ "sozial.gestaltet.digital" mit

 

Im Moment besteht - dank dem Coronavirus - in Deutschland ein großer Wandel, wo die technische Entwicklungen einen großen Schritt Richtung Digitalisierung machen. Nun hat der Paritätische Schleswig-Holstein gemeinsam mit rückenwind+ ein Projekt "sozial.gestaltet.digital" gestartet. Darin möchten sie die Sozialeinrichtungen ermöglichen, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten, damit die Einrichtungen weiterhin zukunftsfähig bleiben. Christina A. Benker ist für den Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. mit dabei und in dem Projekt gibt es 8 Bereiche, die man sich aussuchen kann: Onlineberatung, eLearning, Öffentlichkeitsarbeit, Digitale Kompetenzen stärken, Organisationsberatung, Digitale Ethik und Zivilgesellschaft, Papierloses Büro und Recruiting. Wir sind gespannt und werden berichten. 

Der Lübecker Gehörlosenverein ist nun auch auf Facebook

 

Unsere Mitgliedsorganisation, der Lübecker Gehörlosenverein von 1910 e.V., hat für dieses Jahr ein schöner Vorsatz zu Herzen genommen und möchte ihr Außenimage etwas aufpolieren. Ab sofort hat sie auch eine eigene Facebook-Seite. Wer sich über die aktuelle Geschehnisse in und um Lübeck informiert werden möchte, kann die Seite gerne abonnieren. Dort werden auch Corona-Informationen, politische, gesellschaftliche Informationen für Lübeck bereitgestellt. Natürlich werden auch Vereinsaktivitäten nicht zu kurz kommen. Seien Sie gespannt.  

Anlaufstelle für Beschwerden zu barrierefreie Angebote im Fernsehen

 

Seit einem Monat gibt es eine neue Website "ZABA - Zentrale Anlaufstelle für Barrierefreie Angebote". ZABA kümmert sich um Fragen zu barrierefreie Angeboten von allen bekannten TV-Sender und Radio-Sender wie z.B. ARD, ZDF, RTL, Sat 1 etc.. Wenn Sie z.B. eine Beschwerde zu einem Sender etc. haben und nicht wissen, wer zuständig ist und wem ich meine Beschwerde einreichen kann. ZABA hilft Ihnen dabei, den richtigen Ansprechpartner zu finden und leitet Ihre Beschwerde automatisch weiter. Auf der Website sind auch weitere Informationen in Deutscher Gebärdensprache zu finden. 

 ZABA-Website
 Externer Link

 Erklärung in DGS (1)
 Externer Link

 Erklärung in DGS (2)
 Externer Link

Erhöhter Eigenanteil bei der Wertmarke im Schwerbehindertenausweis ab 2021

 

Das Beiblatt mit Wertmarke kostet ab dem 1. Januar 2021 für ein ganzes Jahr 91,00 EUR bzw. für ein halbes Jahr 46,00 EUR. Das ist eine Preissteigerung von 11,00 EUR gegenüber der vorherigen Gebühr von 80,00 EUR bzw. 6,00 EUR für ein halbes Jahr. Für Menschen mit Behinderung, die die Wertmarke bislang kostenfrei erhalten haben, ändert sich nichts. Kostenfrei erhalten hilflose Menschen (mit Merkzeichen H) und blinde Menschen (mit Merkzeichen Bl) die Wertmarke. Außerdem erhalten auch Menschen mit Behinderung die Grundsicherung oder Arbeitslosengeld 2 (Hartz IV) auch mit den Merkzeichen G, aG oder Gl  die Wertmarke kostenfrei. 

 DGS-Video
 Externer Link

Gebärdensprachkurs-Angebot (DGS I) in Lübeck - Online-Kurs

 

Der Lübecker Gehörlosenverein e.V. bietet im Januar 2021 für alle die sich für die Deutsche Gebärdensprache interessieren und diese schon immer mal lernen wollten, ein Gebärdensprachkurs "DGS I" an. Dieser Kurs richtet sich an alle Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen, die die Basics der Deutschen Gebärdensprache noch nicht beherrschen. Auf Grund der Corona-Pandemie findet der Gebärdensprachkurs online statt und wird nach Möglichkeit und in Absprache untereinander ergänzt durch Präsenztermine an der frischen Luft. 

Start: 20. Januar 2021
Wo: Webinar via Skype (Bitte bei Anmeldung den Skype-Programm angeben!)
Teilnehmeranzahl: 10 Personen
Kosten: 75,00 EUR pro Person

Wer Interesse hat, bitte direkt bis zum 10. Januar 2021 bei Kirsten Melchereck unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Wir freuen uns auf Sie. 

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: Geschäftsstelle

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
X
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.