Bericht über den Vortrag mit der tauben Rechtsanwältin Judith Hartmann


 

Am 29.11.2019 fand im Kieler Gehörlosen-Zentrum der Vortrag von der tauben Rechtsanwältin, Judith Hartmann, über das Thema „Dolmetschen im privaten Bereich nach dem BTHG ab 2020 möglich?!. Zu unserer Überraschung sind sehr, sehr viele Gäste gekommen, um sich über das aktuelle Thema zu informieren. Der Vortrag war sehr informativ, da Judith Hartmann das schwere Thema sehr interessant und einfach übermittelt hat. Wir sind gespannt, wie die Umsetzung ab 2020 klappt und welche Herausforderungen kommen werden. Wichtig ist, dass man bei der Antragstellung und Ablehnung nicht sofort aufgibt, sondern Unterstützung einholt und auf die eigene Rechte besteht.