Bericht zum "Runden Tisch Digitale Teilhabe" der Staatskanzlei in SH

Dirk Schrödter, der Chef der Staatskanzlei der Landesregierung Schleswig-Holstein, lud verschiedene Organisationen aus Schleswig-Holstein, darunter auch den Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V., zu einem Runden Tisch zum Thema "Digitale Teilhabe" ins Gästehaus B in Kiel ein. Für den GV-SH e.V. waren Christina A. Benker und Katja Harrison anwesend und brachten ihre Expertise aus Sicht der Gehörlosen und Taubblinden ein. Insgesamt waren ca. 40 Personen anwesend und die Diskussion war sehr fruchtbar. Es wurde deutlich, dass digitale Teilhabe ein sehr, sehr großes Thema ist und es hier noch viel Diskussionsbedarf gibt. Denn es gibt sehr viele unterschiedliche Bedürfnisse, die berücksichtigt werden müssen. In den nächsten Treffen sollen die Themen gebündelt und vertieft werden, damit eine Umsetzung gut gelingen kann. Auch wenn die Digitalisierung vieles leichter machen kann, gilt es nicht für alle Zielgruppen. 

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: info(at)gv-sh.de

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter