2. Staatenprüfung der UN-Behindertenrechtskonvention in Genf

Plakat mit dem Aufdruck: Menschenrechte jetzt!Seit 14 Jahren gibt es in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK), die auch von der Bundesregierung ratifiziert wurde. In diesem Jahr fand zum zweiten Mal eine Anhörung vor dem UN-Fachausschuss statt, um den Stand der Umsetzung der UN-BRK in Deutschland zu überprüfen. Das Ergebnis ist niederschmetternd und die Anhörung hat deutlich gemacht, dass Deutschland den Paradigmenwechsel und die Bedeutung der Begriffe "Inklusion" und "Ableismus" nicht verstanden hat. Menschen mit Behinderungen haben praktisch keine Menschenrechte. Der Parallelbericht kann im Link unten nachgelesen werden. Der Abschlussbericht wird Ende September 2023 veröffentlicht.

Parallelbericht (DBR)
Externer Link

Parallelbericht in DGS
Externer Link

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: info(at)gv-sh.de

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter