Auszeichnung mit der Goldenen Ehrennadel des Landessportverbandes SH

Seit 2013 ist Alfred Schild 1. Vorsitzender des Gehörlosen Sportverbandes Schleswig-Holstein e.V.. Zuvor war er 25 Jahre lang 2. Vorsitzender und hat sich sich sehr stark für die Belange der tauben Sportler*innen in Schleswig-Holstein eingesetzt. Heute engagiert er sich vor allem im Bereich des Breitensports, da es dem Verein an Nachwuchs mangelt. Deshalb organisiert er viele Freizeitangebote, die von der Deaf Community sehr gut angenommen werden. Alfred Schild wurde vom Präsidenten des Landessportverbandes Schleswig-Holstein, Herrn Tiessen, am 17. Juni 2023 zur Verbandstagung in das Haus des Sports in Kiel eingeladen. Dort ehrte Herr Tiessen Alfred Schild als einen der beeindruckendsten Mitstreiter im Landessportverband, denn Alfred Schild hat sehr zuverlässig an den Verbandssitzungen teilgenommen und sich auch oft zu Wort gemeldet. Dabei hat er sich immer für die taube Menschen in der Gesellschaft eingesetzt. Alfred Schild sei immer bescheiden und freundlich aufgetreten. Abschließend lobte und dankte Herr Tiessen für sein langjähriges Engagement und überreichte ihm eine Ehrennadel mit Urkunde. Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. gratuliert Alfred Schild zu dieser besonderen Ehrung, die er sich mehr als verdient hat.

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: info(at)gv-sh.de

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter