Drei taube Frauen in den XI. Beirat für Menschen mit Behinderungen gewählt

Als 1. taube Frau sitzt Christina A. Benker seit 2018 als stimmberechtigtes Mitglied im X. Beirat für Menschen mit Behinderungen der Landeshauptstadt Kiel und setzt sich politisch für die Belange gehörloser Menschen in Kiel ein. Nach fünf Jahren stehen nun die Neuwahlen für die nächste Legislaturperiode an und diesmal haben sich drei gehörlose Frauen um einen Sitz im Beirat beworben und waren erfolgreich. Christina A. Benker wurde als stimmberechtigtes Mitglied wiedergewählt, Ilona Braschkat und Daniela Sommerfeldt wurden als stellvertretende Beiratsmitglieder gewählt. Außerdem wurde Barbara Torwegge-Moores in den Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Kiel gewählt. Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. gratuliert den Frauen zu diesem Erfolg und wünscht ihnen für die weitere politische Arbeit viel Freude und Durchsetzungskraft.

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: info(at)gv-sh.de

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter