Bericht über die 3. Zoom-Schulung für Mitgliedsvereine (Hybride Veranstaltungen)

Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. hat bereits am 06.02.2021 und 08.06.2021 eine Schulung für Mitgliedsvereine in Schleswig-Holstein angeboten. Darin wurde das Programm "Zoom" erklärt, damit die Mitgliedsvereine selbst auch Online-Vorträge und Mitgliederversammlungen durchführen können. Die Anwesenden, die planen, für den eigenen Verein als technischer Support zu unterstützen, wurde ebenfalls geschult, damit sie gut mit den Moderatoren zusammenarbeiten können. Jetzt bei dem dritten Teil, der am 01.07.2021 online durchgeführt wurde, wurde diskutiert, wie eine Hybrid-Veranstaltung umgesetzt werden kann. Das bedeutet, dass die Vereine z.B. beim Seniorentag in deren gemieteten Räumen einige Teilnehmer:innen einladen können, die zu Hause keine Internetverbindung haben - hier z.B. die Senior:innen. Die restlichen Teilnehmer:innen, die Internet haben, können den Seniorentag von zu Hause aus bei Zoom verfolgen. Der Hauptort ist das Gehörlosen-Zentrum Kiel, wo ein:e Referent:in anwesend ist und ihr/sein Vortrag wird dann über Zoom live übertragen, die dann von den Ortsvereinen vom Laptop aus auf einen Fernseher oder Beamer übertragen werden kann. Dadurch haben die Anwesenden vor Ort in Heide, Lübeck, Flensburg etc. die Möglichkeit den Vortrag mitzuverfolgen. Dies ist unser nächster Schritt in die Richtung, eine hybride Veranstaltung durchzuführen und sind gespannt, wie es mit der Umsetzung klappt.

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: info(at)gv-sh.de

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter