Alle Angebote der Förde VHS in Kiel nun auch mit Gebärdensprache möglich!


 

Die Stadt Kiel ist wieder ein ganzes Stück barrierefreier geworden! Die Förde VHS in Kiel teilte im aktuellen Programmheft auf Seite 426 mit, dass alle Kurs- und Veranstaltungsangebote auch für gehörlose Menschen zugänglich ist. Das heißt, wer an einem sehr breit gefächerten Angebot teilnehmen möchte, muss sich spätestens 2 Wochen vorher bei Frau Dinse unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden und Bescheid geben, dass ein*e Dolmetscher*in für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache erforderlich ist. Die Förde VHS organisiert dann kostenlos eine*n Dolmetscher*in für Sie. Sie zahlen ggf. nur die Teilnehmergebühr. Nutzen Sie das tolle und barrierefreie Angebot!