AKTUELLES

Tag der offenen Tür im Landtag in Kiel

 

Am Sonntag, den 16. Juni 2019 findet im Schleswig-holsteinischen Landtag in Kiel der "Tag der offenen Tür" für alle statt. Kurzfristig wurde auch Dolmetscher*innen für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache bereitgestellt und alle Veranstaltungen im Plenarsaal werden gedolmetscht. Darunter z.B. die Eröffnung durch den Landtagspräsident Herr Schlie, Talkrunde mit den Fraktionsvorsitzenden und Abgeordneten. Eintritt ist kostenlos und es gibt noch viele weitere Veranstaltungen vor Ort.

> Link zum Programmheft

Information für gehörlose Kieler Bürger*innen

 

Der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Kiel hat ein gehörloses Mitglied im Beirat, die sich um die Belange gehörloser Bürger*innen und auch für andere Menschen mit Behinderung in Kiel einsetzt. Der Beirat tagt einmal im Monat im Magistratsaal im alten Rathaus in Kiel und es sind immer Dolmetscher*innen für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache anwesend. Deshalb können auch andere gehörlose Bürger*innen als Gäste dabei sein und zuschauen, über welche Themen in Kiel besprochen wird. Auch können gehörlose Bürger*innen an Ratsversammlungen, Ausschusssitzungen oder Ortsbeiräte in Kiel teilnehmen. Wer dabei sein möchte, muss sich vorher anmelden: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei Fragen, können Sie sich auch gerne bei Christina A. Benker melden, denn sie ist Mitglied im Beirat. 

Die Sitzungstermine finden Sie hier:
> Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Kiel
> Ortsbeiräte in Kiel

Fussball-WM der Frauen mit Kommentar in Gebärdensprache

 

Vom 7. Juni bis 7. Juli 2019 findet in Frankreich die Fussball-WM der Frauen statt. Für die rund 70 Millionen gehörlosen und schwerhörigen Menschen weltweit, lässt die FIFA von jedem Spiel auch eine Zusammenfassung in Gebärdensprache (International Sign) produzieren. Die Videos werden produziert von Focus Film, die schon für die FIFA Fussball-WM in Russland Zusammenfassungen in Gebärdensprache gemacht hat. 

Bericht der FIFA
Link zum YouTube-Kanal

Neue Gebärdensprachkurse für den 2. Halbjahr 2019 ist da...

 

Für das 2. Halbjahr bietet der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. neue Kursangebote für die Deutsche Gebärdensprache. Die Kurse für DGS II, DGS II und den Konversationskurs beginnen alle am 18. September 2019 zu unterschiedlichen Zeiten an. Wer an einem DGS I - Kurs anmelden möchte, muss sich bitte direkt an die Förde VHS wenden. Im Anhang finden Sie nähere Informationen und auch die Möglichkeit zum Anmelden.

 DGS II
 Download

 DGS III
 Download

 DGS Konversation
 Download

Einladung zum "Spiel ohne Grenzen" in Schleswig

 

Der HSC-Schleswig e.V. veranstaltet am 22. Juni 2019 um 12:00 Uhr eine Veranstaltung "Spiel ohne Grenzen" am Flachsteich in Schleswig. Der Meldeschluss ist der 15. Juni 2019 bei Marcus Tonat. Mehr Informationen siehe Plakat. 

 Plakat
 Download und Anmeldung

Einladung zum 1. Medientreff der AGFH Kiel e.V.

 

Am Freitag, den 28.06.2019 findet im Kieler Gehörlosen-Zentrum zum 1. Mal ein gemeinsamer Medientreff statt. Ziel des Medientreffs ist gemeinsam miteinander Tipps, Tricks und Erfahrungen in Gebärdensprache auszutauschen. Viele Menschen haben Ärger mit dem Internetanschluss, mit der Bedienung des Smartphones, mit dem Tablet, Laptop, Internet und vieles mehr. Dieses Problem wollen wir vor Ort lösen und auch informieren, wie man z.B. HbbTV richtig nutzt. Der Eintritt ist für alle kostenlos und jede*r ist herzlich Willkommen. Mehr Infos und weitere Termine siehe Plakat.

 Plakat
 Download

Kontakt

Gehörlosen-Verband Schleswig Holstein e. V.
Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: Geschäftsstelle

Spenden

Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V.
Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
Ok