Corona-Virus

Aktuelles über den Mund-Nasen-Bedeckung in Schleswig-Holstein

Die Schleswig-Holsteinische Landesregierung hat am 24.04.2020 eine neue Landesverordnung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in bestimmten Bereichen der Öffentlichkeit in Schleswig-Holstein erlassen. Ab Mittwoch, den 29.04.2020 besteht in ganz Schleswig-Holstein eine Maskenpflicht in ÖPNVs einschließlich Taxen und ähnliche Transportangebote. Auch in geöffneten Geschäften sowie im Verkaufs- und Diensträumen von Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben. Cortina Bittner, Geschäftsführerin des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein erklärt die neue Verordnung in Deutscher Gebärdensprache. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir unterstützen Sie sehr gerne.

 DGS-Video
 Externer Link

 Landesverordnung in schriftlicher Fassung
 Download

Rückmeldung und Empfehlung bezüglich der 3. Pressekonferenz

Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. hat nach der 3. Pressekonferenz der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung am 17.04.2020 ein Schreiben an die NDR und KN-Online sowie der Regierungspressestelle der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung verfasst. In dem Schreiben wurde die Kameraführung sowie die räumliche Gegebenheiten stark bemängelt. Gehörlose Menschen wurden für ca. 10 Minuten von den Informationen ausgegrenzt und als die Dolmetscher*innen für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache eingeblendet wurde, waren die Gebärden auf Grund dem irritierenden Hintergrund nicht gut zu sehen. Die beide Schreiben ist zusammengefasst in Deutscher Gebärdensprache und schriftlicher Textform angehängt.

 DGS-Video
 Externer Link

 Schreiben an NDR und KN-Online
 Download

 DGS-Video
 Externer Link

 Schreiben an die Regierungspressestelle
 Download

DGS-Video zum aktuellen Erlass vom 16.04.2020 der Landesregierung SH

Am 16.04.2020 fand die 3. Pressekonferenz der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung zum Thema "Ersatzverkündung – Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (in Kraft ab 20.04.2020 bis 03.05.2020)" statt. Die aktuelle Erlasse erklärt Cortina Bittner, Geschäftsführerin des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. im Video in Deutscher Gebärdensprache. Klicken Sie einfach auf das linke Bild, Sie werden automatisch auf einer externe Website weitergeleitet.

 Aktuelle Erlasse in DGS
 Externer Link

 Aktuelle Erlasse in schriftlicher Form
 Externer Link

 Positivliste (Erlaubte Geschäfte)
 Externer Link

 Bußgeldkatalog
 Externer Link

Neue Gebärdensprachvideos auf Infektionsschutz.de des BZgA zum Coronavirus

Auf der Website von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt es zwischenzeitlich viele weitere Videos in Deutscher Gebärdensprache. Es lohnt sich einmal einen Blick dort zu werfen und sich zu informieren bzw. das Wissen noch einmal aufzufrischen. Dort sind Verhaltensregeln und -empfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus in Bereiche wie z.B. Privates Umfeld und Familienleben, Berufliches Umfeld, Verkehrsmittel und Reisen, Öffentliches Leben und auch warum Abstand halten so wichtig ist. Wenn Sie auf das linke Foto oder Link unten klicken, werden Sie automatisch auf eine externe Website weitergeleitet.

 Infektionsschutz in DGS
 Externer Link

Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Corona-Regelungen

Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat seit dem 3. April 2020 eine Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung) vom 2. April 2020 errichtet. Das bedeutet, dass die Erlasse seit dem 23.03.2020 in Schleswig-Holstein nun weiter verschärft worden ist und bei Verstoß mit einem Bußgeld geahndet wird. Cortina Bittner, Geschäftsführerin des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein hat darüber zwei Videos gebärdet. Im ersten Video erklärt sie, was erlaubt und nicht erlaubt ist. Im zweiten Video erklärt sie die Bußgelder und wie hoch diese sind. Der Erlass dazu können Sie ebenfalls unten in dem Link nachlesen: 

 1. Teil - DGS-Video
 Externer Link

 2. Teil - DGS-Video
 Externer Link

 Erlass vom 03.04.2020
 Externer Link

Die Sonderausgabe rund um das Corona-Virus ist da

Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. hat extra für gehörlose Menchen ab 60+ eine Sonderausgabe rund um das Corona-Virus herausgegeben. Somit können auch gehörlose Senior*innen sich über das Thema Corona-Virus informieren, denn viele haben keinen Internetanschluss und sind deshalb von den Informationen ausgegrenzt. Dies möchten wir verhindern und alles wichtigste auf einem Blick zusammengefasst. Die Sonderausgabe wurde ebenfalls an alle Mitgliedsvereine mit der Post verschickt und die PDF-Datei kann auch hier nachgelesen werden.

 Sonderausgabe
 Download

 Sonderausgabe in DGS
 Teil 1 l Teil 2 l Teil 3

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: Geschäftsstelle

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.