Am 25. Juni 2019 hatte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) zum Treffen mit den Vertretern der Gehörlosenverbände nach Hamburg eingeladen. Die Geschäftsführerin des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V., Cortina Bittner, war ebenfalls anwesend. Die ARD und NDR haben das Untertitelangebot weiter ausgebaut und die Quote liegt derzeit bei Das Erste 98%, MDR 88%, NDR 85%, RB 83%, BR 79%, SWR 77%, HR 78%, RBB 77%, WDR 74% und SR 68%. (Stand: März 2019) Die NDR hat in den letzten Jahren viele

...

Bei der Generalversammlung, der immer vor dem Weltkongress der Gehörlosen stattfindet, wurde das Präsidium neu gewählt. Der weltbekannte Dr. Joseph Murray wurde mit großer Mehrheit zum Präsidenten für die vierjährige Amtszeit von 2019 - 2023 gewählt. Der vorherige Präsident, Colin Allen ist unter viel Beifall und Ehrungen zurückgetreten. Dr. Joseph Murray ist bereits seit 1995 Teil der Weltorganisation der Gehörlosen und fing mit der Rolle als Vizepräsident der Jugendabteilung WFDYS an. Seit

...

Der ARD-Brennpunkt ist eine Programmergänzung des deutschen Fernsehsenders "Das Erste" und wird bei wichtigen Ereignissen ausgestrahlt - meistens nach Tagesschau. Die Sendung hat einen Umfang von etwa 15 Minuten und wird jetzt auch live in Deutsche Gebärdensprache übersetzt. Die DGS-Version ist allerdings nur über das Internet erreichbar. Das heißt, man muss ein HbbTV-fähiges Fernsehgerät haben, um den Teaser mit Hinweis auf die DGS Fassung zu erhalten. Damit drückt man die "rote Taste" und

...

Einige Mitglieder der AGFH Kiel e.V. haben an dem Minigolfturnier in Damp teilgenommen, der vom Gehörlosen-Sportverband Schleswig-Holstein e.V. organisiert wurde. Insgesamt waren ca. 57 Teilnehmer*innen anwesend und haben gemeinsam in zuvor ausgeloteten Gruppen versucht, den Ball ins Loch zu versenken. Dabei mussten sie darauf achten, dass sie nicht zu viele Schläge benötigen. Denn je weniger Schläge gebraucht wurde, desto besser ist die Platzierung. Anschließend gab es eine Siegerehrung und

...

"In Brüssel im "Herzen der EU" findet der Austausch mit dem Europäischen Parlament, der Europäischen Kommission und den europäischen Verbänden statt. Darüber informieren wir unsere Mitglieder und kämpfen für Veränderungen, die unseren Mitgliedsverbänden zu Gute kommen". Das sind die Worte vom tauben Geschäftsführer der EUD. Viele haben bereits von der EUD erfahren, aber wissen sehr wenig, was konkret der Verband für uns tut. Jetzt hat "Sehen statt Hören" einen Beitrag über die EUD gedreht und

...

Seite 1 von 54