Bericht über den Runden Tisch "Mobilitätseingeschränkte Reisende"

Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. war mit zwei Delegierten, Christina A. Benker und Katja Harrison, beim Runden Tisch "Mobilitätseingeschränkte Reisende" der nah.sh in Kiel vertreten. Gemeinsam wurden folgende Themen diskutiert: Aktueller Sachstand Baumaßnahmen und Aufzugsaustausch, Motivserie barrierefrei unterwegs (Kampagne LAP 2022), Fahrkartenautomaten und Videoreisezentren - Barrierefreiheitsstärkungsgesetz und zum Schluss gab es noch einige Anregungen und Diskussionen, wie z.B. die Regelung des Schienenersatzverkehrs, die auch für Taube und Taubblinde Menschen nicht optimal läuft. Dies soll nun intern weitergegeben werden, damit sich die Situation auch für Taube und Taubblinde Menschen verbessert. Die Digitalisierung ist Fluch und Segen zugleich. 

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: info(at)gv-sh.de

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter