Bericht über den Medientreff im Kieler Gehörlosen-Zentrum

Am Freitag, den 15.09.2023 fand im Kieler Gehörlosen-Zentrum nach der Corona-Pause (der Medientreff wurde online angeboten) endlich wieder ein Medientreff in Präsenzform statt. Über 30 Interessierte waren gekommen und gemeinsam haben wir über das Absetzen eines Notrufs diskutiert, denn inzwischen haben einige den Notruf über "Nora" und "Tess-Relay-Dienste" genutzt. Gemeinsam haben wir besprochen, was gut funktioniert hat und was nicht. Dann haben wir über den "Warntag 2023" diskutiert, was gut und was nicht gut funktioniert hat. Es gab einige Mängel, die wir der Regierung mitteilen werden. Wir haben uns auch die Einstellungen auf den Handys und Smartwatches angeschaut, ob alles aktiviert und richtig eingestellt ist. Auch die beiden Apps "Katwarn" und "Nina" wurden noch einmal überprüft. Zum Schluss haben wir über die tolle KI-basierte Software "DeepL" vorgestellt und anhand von Beispielen gezeigt, wie dieses Programm die Schriftsprache verbessern kann. Zum Schluss haben sich alle noch Zeit genommen, um Tipps und Tricks untereinander auszutauschen. Es war ein sehr schöner Tag und wir freuen uns schon auf den nächsten Medientreff.

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: info(at)gv-sh.de

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter