Einladung zur Informationsveranstaltung für taube Menschen im Arbeitsleben

 

Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. lädt alle taube Menschen, die einen Arbeitsplatz in Schleswig-Holstein haben, am 2. Dezember 2021 um 16:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Neue Richtlinie zur Gewährung von Leistungen für Dolmetscher:innen für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache im Arbeitsleben durch das Integrationsamt Schleswig-Holstein" ein. Bei der Veranstaltung ist auch die Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung Schleswig-Holstein, Michaela Pries, anwesend. Die Veranstaltung wird von Cornelia von Pappenheim, Geschäftsführerin des Gehörlosenverband München und Umland e.V. moderiert.

Die Informationsveranstaltung wird online bei Zoom durchgeführt und die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bitte bis zum 30.11.2021 unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Veranstaltung wird in Deutsche Gebärdensprache und in Deutsch übersetzt.