Bericht über das erste Wiedersehen beim Dithmarscher Gehörlosenverein

Der Dithmarscher Gehörlosenverein mit Sitz in Heide organisierte am 10.07.2021 endlich ein Treffen für ihre Mitglieder, denn auf Grund des Corona-Lockdowns und der strengen Verordnung mussten die Mitglieder lange auf das Wiedersehen warten. Das Wiedersehen war sehr lebendig und freudig, denn es gab viel Nachholbedarf bei der Unterhaltung. Ein Mitglied hatte im Januar 2021 ihren 75. Geburtstag, deshalb gab es zwei Runden leckere Torten, die sie für alle Mitglieder ausgegeben hat. Auch wurde die neue Räumlichkeit beim AWO Haus getestet. Die neue Beauftragte für Menschen mit Behinderung des Kreis Dithmarschen konnte kurzfristig leider nicht dabei sein, aber für das Sommerfest im August haben wir sie eingeladen. Es war ein sehr schönes Wiedersehen.