Gruppenimpfungen gegen COVID-19 nun auch im Kreis Pinneberg möglich

 

Kirsten Hoppe vom Gehörlosenverein Pinneberg hat jetzt auch geschafft, dass im Kreis Pinneberg auch Gruppenimpfungen gegen COVID-19 angeboten wird. Die Nachbarkreise können ebenfalls in Pinneberg impfen lassen. Deshalb sammelt Kirsten Hoppe nun die Anmeldungen und wird dieses an den Verantwortlichen des Impfzentrums weiterleiten und dann den festen Termin, bei dem auch Dolmetscher:innen für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache anwesend sind, bekannt geben. 

- Vor- und Nachname
- Alter
- Wohnort

Für die Anmeldung benutzen Sie bitte die Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie weitere Informationen und Unterlagen. Ihre Daten werden vertraulich und nach dem EU-DSGVO behandelt.

 Erklärung in DGS
 Externer Link