Impf-Situation für die Stadt Flensburg und Kreis Schlewig-Flensburg

 

Die 1. Vorsitzende des Gehörlosenvereins Flensburg hat gemeinsam mit der Impfkoordinatorin, Christina A. Benker, vom Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. und dem stellvertretenden Leiter des Impfzentrums der Stadt Flensburg folgendes vereinbart, dass gehörlose und hörbehinderte Menschen sich durch ein mobiles Impfteam mit Astrazeneca geimpft werden können. Dies betrifft auch alle gehörlose und hörbehinderte Menschen aus dem Kreis Schleswig-Flensburg. Wer bisher noch keine Impfung erhalten hat und zwischen 16 - 99 Jahre alt ist, kann sich ab sofort unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Dazu brauchen wir Ihren:

- Vor- und Nachnamen
- Geburtsdatum
- Wohnort. 

Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie weitere Informationen. Bitte informieren Sie auch Ihre Familie, Freunde und Bekannten über das Impfangebot. Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

  Erklärung in DGS
  Externer Link

ZWISCHENINFO:
Raum ist gefunden und Dolmetscher:innen sind bestellt worden. Termin steht schon zu 99% fest. Also, wer möchte, einfach anmelden.