Warnung über Fake-SMS zu Paketzustellungen

 

Die Polizei und Verbraucherzentralen warnen zur Zeit über Fake-SMS zu Paketzustellungen. Haben Sie vielleicht schon einmal eine komische SMS erhalten, dass das Paket unterwegs ist und man auf einen Link klicken kann. Wenn ja, löschen Sie es bitte sofort! Denn Internet-Kriminelle wollen an Ihre sensible Daten. Christina A. Benker vom Sozialdienst des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. hat ein Video veröffentlicht, die erklärt, was man tun soll und wie man sich schützen kann. Schauen Sie sich das Video an. Bitte warnen Sie auch andere Menschen und öffne nicht den Link! Einfach die SMS löschen, dann kann nichts passieren. Auffällig ist auch, dass besonders Android-Smartphones betroffen sind. Auch ist zu empfehlen, dass Sie beim Telefonanbieter (Vodafone, Telekom etc.) eine Drittanbietersperre vornehmen. Dann kann Ihr Smartphone nicht selbstständig Nummern von Drittanbietern anrufen.

 DGS-Video
 Externer Link