Bericht über den dritten Teil der Ayurveda-Vortragsreihe

Am Freitag, den 19.03.2021 meldete sich wieder viele Teilnehmer:innen zum dritten Teil der Ayurveda-Vortragsreihe an, die vom Gesundheitstreff des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. organisiert wurde. Diesmal stand das Thema "Zusammenhänge der 6 verschiedenen Geschmacksrichtungen" im Vordergrund und darin werden die unterschiedlichen Rasa (=Geschmack) erklärt. In der ayurverdischen Lehre wird in sechs Geschmacksrichtungen unterschieden: süss (madhura), sauer (amla), salzig (lavana), scharf (katu), bitter (tikta) und herb (kashaya). Es war sehr interessant, denn die Referentin erklärte sehr anschaulich an den Beispielfotos, in welchem alltäglichem Essen welche Geschmacksrichtungen drin sind. Wichtig ist, dass man immer darauf achtet, dass alle sechs Geschmacksrichtungen vertreten sind, dann dadurch kann ein langfristiges Sättigungsgefühl eintreten. Das kann auch bei einer Currywurst mit Pommes sein, wenn man es zum Beispiel mit frischen Kräutern aufpimpt (=ergänzt), dann kann dieses "Fast-Food" schnell und gut verdaut werden und trotzdem lange satt machen. Wichtig ist natürlich, dass man das "schlechte Essen" in Maßen isst. Am 16.04.2021 um 16:00 Uhr folgt der nächste Teil zum Thema "Bedeutung der Ernährungsvielfalt". Anmeldungen sind jetzt bis zum 15.04.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich und die Plätze sind leider begrenzt.