16.04.2013
Wie jetzt amtlich verkündet wurde, hat Schleswig-Holstein seit dem 01. Januar eine „Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (Antidiskriminierungsstelle)“. In seiner Januarsitzung hatte der Schleswig-Holsteinische Landtag beschlossen, eine solche Stelle auf Landesebene einzurichten. Die Aufgabe wurde der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten übertragen. Die Antidiskriminierungsstelle des Landes soll Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit zur Sensibilisierung für Diskriminierung und zur Prävention vor Diskriminierung in der Gesellschaft durchführen, als direkte Anlaufstelle für Betroffene die Hilfe- und Ratsuchenden über die einschlägigen gesetzlichen Regelungen aufklären und weitergehende Beratung vermitteln. Wie Bürgerbeauftragte Birgit Wille ankündigte, wolle sie sich dazu mit allen anderen Institutionen im Lande, die im Bereich des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes tätig sind, vernetzen, um gemeinsam gegen Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität vorzugehen.
 
Hilfe- und Ratsuchende können die Antidiskriminierungsstelle des Landes ab sofort unter der folgender Anschrift der Bürgerbeauftragten erreichen:

Besucheranschrift
Karolinenweg 1
24105 Kiel
 
Es gibt Termine nach Vereinbarung. Sollten Sie Unterstützung durch einen Gebärdensprachdolmetscher benötigen, bitten wir um vorherige Information.

Telefon: 0431 988 -1240 
Telefax: 0431 988 -1239 
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

15.04.2013
Hier geht es zum Bericht:

Bericht
Download

09.04.2013
Am 04. Mai 2013 findet das Wiedersehen der ehemaligen Schüler der Gehörlosen-Schule in Schleswig in Kiel statt, zu dem die 2. Vorsitzende des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein, Kirsten Melchereck, alle ehemalige Schüler/in der Schule in Schleswig einlädt.
 
Wo: Gehörlosenzentrum Kiel, Hasseer Straße 47, 24113 Kiel
Wann: Samstag, 04. Mai 2013
Programm:
14.00 Uhr Einlass
15.00 Uhr Begrüßung
Im Anschluss möchten wir Erinnerungen auf der Leinwand ansehen und uns über die "alte" Zeit unterhalten
Kosten: Für Kaffeegedeck und Getränke möchte jeder selbst zahlen
Meldeschluss: 26. April 2013
 
Hier können Sie die Datei herunterladen und ausdrucken:
- Programm mit Anmeldung

27.03.2013
Achtung liebe hörende DGS-Interessierte!
Hier kommt ein Angebot, das sich an alle wendet, die bereits DGS- Grundkenntnisse besitzen (Voraussetzung mindestens DGS 4 Kenntnisse) und in lockerer Atmosphäre ihre Kommunikationskompetenz ausbauen möchten. Wir, Agnes Kraft und Maria Fleming sind 2 taube DGS-Dozentinnen und würden uns freuen, mit Euch vom 30.August -1.September 2013 in Kiel ein lustiges, lehrreiches und unvergessliches Wochenende zu verbringen. Wir haben beide langjährige Erfahrungen als DGS-Dozentinnen und hoffen, dass Ihr Euch an diesem Wochenende ohne Stimme, dafür aber mit Leib und Seele, auf die Gebärdensprache einlasst, so dass Ihr am Ende vielleicht schon in DGS träumt.... 

Hier können Sie die Dateien herunterladen und ausdrucken: 
Programm
Download

Anmeldung
Download

Teilnahmebedingungen
Download

20.03.2013
Bericht über den Vortrag "gesunde Ernährung" von den Wilden Wikinger am 01.03.2013 in Kiel

Hier geht es zum Bericht:
Download